Anmelden
DE

Auslandsüberweisung

Wichtiger Hinweis

Für Überweisungen in Euro nach Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern verwenden Sie bitte die SEPA-Überweisung. Sie profitieren dann automatisch von den günstigeren Abwicklungsgebühren.
Nutzen Sie die Auslandsüberweisung nur, wenn der Empfänger die Kriterien für eine SEPA-Überweisung nicht erfüllt.

Die Gebühren für eine Auslandsüberweisung sind höher als bei einer SEPA-Überweisung.

Preis- und Leistungsverzeichnis

Sieger Bankentest August 2017
- Beratung Private Banking -
13 Banken in Düsseldorf
Internationales Institut für Bankentests GmbH

Cookie Brandingkeep it
i