Anmelden
DE
Überblick

Sie wollen Ihr Geld anlegen, wissen aber nicht wie?

Mit fyndus können Sie Ihr Geld entspannt und gleichzeitig individuell anlegen.

 

  • Beantworten Sie einfach die Fragen in unserem Anlageassistenten und wir ermitteln das für Sie passende Anlageportfolio.
  • Individualisieren Sie Ihr Portfolio mit attraktiven Investmentthemen und wählen Sie unseren innovativen Anlageschutz* hinzu.
  • Lehnen Sie sich ganz entspannt zurück und lassen Ihr Geld von den Profis des Deka Vermögensmanagements verwalten.
Finden Sie jetzt direkt heraus, welcher Anlegertyp Sie sind.

Immer flexibel und ohne feste Laufzeit

Sie eröffnen und verwalten Ihr Depot komplett online - wann und wo Sie wollen, ohne feste Laufzeit.

Einstieg schon ab 5.000 EUR möglich

Ab einem Mindestanlage­betrag von 5.000 Euro können Sie zusätzlich auch ein monatlichen Sparplan ab 25 EUR anlegen.

Individueller Anlageschutz*

Der optionale Anlage­schutz ist eine vermögens­verwaltende Dienst­leistung, die Ihre Geld­anlage überwacht und bei Markt­schwankungen reagiert.

Transparente Kosten

Sie zahlen 1,0% bzw. 1,2% (mit Anlageschutz) p.a. auf Ihren durchschnittlichen Depotwert. Sie zahlen keine Depot- und Transaktionskosten, oder Ausgabeaufschläge.** 

Serviceleistungen & Preise

  Ohne Anlageschutz Mit Anlageschutz 
All-In-Fee
zzgl Fremdkosten 
1,0% p.a.   1,2% 
Depotkosten 
  •  
  •  
Ausgabeaufschläge 
  •  
  •  
Transaktionskosten 
  •  
  •  
Laufzeit 
  •  
  •  
Mindestgebühr 
  •  
  •  
Anlageassistent 
  •  
  •  
Autopilot 
  •  
  •  
Anlageschutz*  x 
  •  

Entdecken Sie die digitale Vermögensverwaltung und legen Sie Ihr Geld ganz einfach und direkt online an.

Auf Basis moderner mathematischer Methoden berechnete Portfolios mit aktiv gemanagten Fonds und ETFs.

Professionelle Betreuung Ihrer Anlage im Rahmen einer Vermögensverwaltung bei der DekaBank.

Regelmäßige Optimierung und laufende Anpassung an sich verändernde Märkte.

Vertrauensvoller Partner 

Als 100%ige Tochter der DekaBank bietet Ihnen fyndus die Möglichkeit von dem Knowhow der Anlageprofis der Deka zu profitieren. 
Eine aktive Risikosteuerung und der Einsatz kostengünstiger ETFs optimiert die Renditeaussichten.
Dabei übernehmen die Anlageprofis auch die Umschichtung und das Rebalancing für Sie, so dass Sie sich entspannt zurück lehnen können.

FAQs zur digitalen Vermögensverwaltung fyndus  

Was ist eine Vermögensverwaltung?

Eine Vermögensverwaltung hat das Ziel Ihr Vermögen aktiv anzulegen und zu verwalten.
Ihre Risikobereitschaft sowie finanziellen Verhältnisse werden über Fragen, die auf
mathematischen Methoden basieren, festgestellt und anschließend in eine
Anlagestrategie umgesetzt. Die digitale Vermögensverwaltung zeichnet sich darüberhinaus dadurch aus, dass Sie Ihr Geld komplett online - jederzeit & überall - anlegen können. 
Auch Optimierungen der Anlage sind Teil unserer digitalen Vermögensverwaltung,
sodass Sie sich entspannt zurücklehen können und sich um nichts kümmern müssen.

Was sind ETFs?

ETF steht für Exchange Traded Fund und heißt auf deutsch soviel wie börsengehandelter Indexfonds.
Index, da ETFs meistens einen kompletten Index abbilden, wie beispielsweise den DAX. Das bedeutet man kann mit einem ETF in jegliche Aktien innerhalb eines Indexes investieren. ETFs werden auch als passive Fonds bezeichnet, passiv deshalb, da bei ETFs kein Portfoliomanagement integriert ist und alles automatisiert abläuft.

Was sind aktiv gemanagte Fonds?

Aktiv gemanagte Fonds werden von einem Fondsmanager verwaltet, der die Zusammensetzung der Aktien innerhalb des Fonds bestimmt. Ziel ist es grundsätzlich, dass der zusammengestellte Fonds gegenüber der Benchmark besser abschneidet. Beispielsweise stellt ein Fondsmanager in einem Fonds deutsche Aktien zusammen, Ziel wäre es dann besser als der DAX zu performen.

Kann ich jederzeit auf mein Geld zugreifen?

Ihre Geldanlage bei fyndus ist voll flexibel. Das heißt, es gibt bei weder eine Kündigungsfrist noch eine Mindestanlagedauer.

Sie können jederzeit über Ihr angelegtes Geld verfügen.

Sollten Sie über Ihr angelegtes Geld verfügen wollen, wird der gewünschte Betrag auf das von Ihnen angegebene Referenzkonto gutgeschrieben.

 

Was kostet fyndus?

Grundsätzlich zahlen Sie 1,00% p.a. auf Ihren durchschnittlichen Depotwert. Entscheiden Sie sich dafür, den Anlageschutz zu aktivieren, erhöhen sich die Gebühren für fyndus auf 1,20% p.a.

Wo und von wem wird mein Geld verwaltet?

Ihr Geld wird in einem Depot der DekaBank verwahrt. Die DekaBank ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe.

Wie funktioniert die Video-Legitimation?

Bei uns funktioniert alles online – auch die Depoteröffnung. Damit Sie Ihr Depot online eröffnen können, müssen wir eine sogenannte Legitimationsprüfung durchführen.

Da wir keine Unterlagen umständlich hin- und herschicken wollen, nutzen wir die Video-Legitimation. Alles was Sie hierzu brauchen, ist Ihr Personalausweis und eine Webcam (Computer oder Smartphone).

Tipp für alle Mac User: Bitte verwenden Sie Google Chrome, da die Video-Legitimation mit Safari nicht fehlerfrei funktioniert.

Weitere Infos zu Video-Legitimation finden Sie hier. 

Wie kann ich mein Geld mit fyndus anlegen?

Klicken Sie einfach hier um fyndus zu starten. 

1. Sie starten den Anlageassistenten um Ihre ideale Portfoliostruktur zu ermitteln.

2. Nachdem Ihr Portfolio erstellt wurde können Sie ganz einfach Online Ihr Depot eröffnen. Anschließend legitimieren Sie sich per Videolegitimation.

3. In Ihrem persönlichem Bereich können Sie Ihr Portfolio beobachten oder Ihr Geld direkt anlegen.

Sie sind noch unsicher oder haben Fragen zu fyndus? Dann vereinbaren Sie doch einfach direkt einen Termin mit Ihrem Berater.

Sie haben noch Fragen?

Egal, wo Sie sich gerade befinden, Sie erreichen einen persönlichen Ansprechpartner unserer Medialen Beratung bequem und einfach von unterwegs oder zu Hause unter der Telefonnr. 0211/878-1881.

 

* Bitte beachten Sie: Beim Anlage­schutz handelt es sich um eine Risiko­management-Strategie und nicht um eine Garantie. In bestimmten Markt­situationen können die definierten Verlust­schwellen auch überschritten werden. Der Anlage­schutz wird von der DekaBank erbracht.

** zzgl. Fremdkosten für die Verwaltung und Verwahrung der Fonds. In den Select Portfolios betragen die laufenden jährlichen Kosten zwischen 0,38 % und 0,64 % (Stand 01.08.2017, ohne Berücksichtigung der Themenfonds, Quelle: DekaBank)

Sieger Bankentest August 2017
- Beratung Private Banking -
13 Banken in Düsseldorf
Internationales Institut für Bankentests GmbH

 Cookie Branding
i