Anmelden
DE
Überblick

Unbezahlbar schöne Zähne? Nicht mit uns!

Die Leistungen der Krankenkassen sind bei Zahnersatz gering. Eigenanteile von mehreren hundert oder sogar tausend Euro sind keine Seltenheit. Wollen Sie sich davor schützen, ist der Abschluss einer Zahnzusatz-Versicherung dringend notwendig. Mit den DentPLUS-Tarifen reduzieren Sie deutlich Ihren Eigenanteil.  

Stiftung Warentest

Ihre Vorteile:

  • Reduzierung der Eigenanteile bei Zahnersatz auf ein Minimum
  • Leistungen auch für Inlays und Implantate
  • Kein Höchstaufnahmealter
  • Leistungen unabhängig vom Stand Ihres Zahn-Bonusheftes
  • Von Stiftung Warentest ausgezeichnetes Angebot
Leistungen

Ihre Leistungen im Überblick

  DentPLUS (EZ+EZE) DentPLUS T (EZ+EZT)
Leistungen für die medizinisch
ausreichende Regelversorgung
50 % 100 %*
Leistungen auf privat-zahnärztlichem Niveau
(z.B. Inlays und Implantate)
50 % 90 %
Beitrag für Frau/Mann, 40 Jahre 16,12 Euro 26,88 Euro

*inkl. GKV-Vorleistung

Wichtige Hinweise:
Bei DentPLUS gelten in den ersten 4 Versicherungsjahren (VJ) folgende Erstattungshöchstbeträge für Zahnersatz: 1. VJ max. 300,– Euro;
1.–2. VJ max. 600,– Euro; 1.–3. VJ max. 900,– Euro; 1.–4. VJ max. 1.200,– Euro; ab dem 5. VJ und bei Unfällen unbegrenzt.

Bei DentPLUS T gelten in den ersten 4 Versicherungsjahren (VJ) folgende Erstattungshöchstbeträge für Zahnersatz: 1. VJ max. 600,– Euro;
1.–2. VJ max. 1.200,– Euro; 1.–3. VJ max. 1.800,– Euro; 1.–4. VJ max. 2.400,– Euro; ab dem 5. VJ und bei Unfällen unbegrenzt.

Berechnungsbeispiel

Ersparen Sie sich hohe Kosten. So geht Ihre Rechnung auf.

Rechenbeispiel DentPLUS (EZ+EZE)

Zahnarztrechnung* 3.950,00 Euro
Festzuschuss der Kasse (bei 5-jähriger-Prophylaxe) -       472,00 Euro
Eigenbeteiligung ohne DentPLUS =  3.478,00 Euro
Leistungen DentPLUS -   1.975,00 Euro
Eigenbeteiligung mit DentPLUS 1.503,00 Euro

*Ein Rechenbeispiel für Zahnersatz aus der Praxis (Quelle: Finanztest 05/2019): Im 5. Versicherungsjahr muss bei einer  Zahnersatzbehandlung ein Implantat mit vollständig verblendeter Metall-Keramik-Krone eingesetzt werden.

Rechenbeispiel DentPLUS (EZ+EZE)

Zahnarztrechnung* 3.950,00 Euro
Festzuschuss der Kasse (bei 5-jähriger-Prophylaxe) -       472,00 Euro
Eigenbeteiligung ohne DentPLUS T =  3.478,00 Euro
Leistungen DentPLUS T -   3.083,00 Euro
Eigenbeteiligung mit DentPLUS T 395,00 Euro

*Ein Rechenbeispiel für Zahnersatz aus der Praxis (Quelle: Finanztest 05/2019): Im 5. Versicherungsjahr muss bei einer  Zahnersatzbehandlung ein Implantat mit vollständig verblendeter Metall-Keramik-Krone eingesetzt werden.

Testsieger Banking-App

Die Sparkassen-App wurde 2019 aus insgesamt 26 Banking-Apps von CAPITAL mit der Höchstnote ausgezeichnet.

Beste Robo-Advisors

Die Vermögensverwaltung fyndus gehört zu den wichtigsten Anbietern von Online-Vermögensverwaltungen.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i