Anmelden
Deutsch

Kunst- und Kulturstiftung

der Stadtsparkasse Düsseldorf

Wir fördern Kunst und Kultur in der Region.

Die Stiftung

Gründung der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf

Die Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf wurde anlässlich des 175-jährigen Jubiläums der Stadtsparkasse Düsseldorf im August 2000 gegründet. Sie verfügt über ein Stiftungsgrundkapital von 5,1 Mio. Euro und fördert seitdem jährlich durchschnittlich 15 spartenübergreifende, experimentelle Kunst- und Kulturprojekte in Düsseldorf. In den letzten zehn Jahren hat die Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf mehr als 245 Förderprojekte aus allen Kunstsparten mit über 2,5 Millionen Euro unterstützt.
Die Stiftung ist eine von bundesweit rund 763 Stiftungen der Sparkassen Finanzgruppe. Diese schütten jährlich etwa 78 Millionen Euro für gemeinnützige Zwecke in den Bereichen Denkmalschutz, Wissenschaft und Forschung, Jugend, Kunst und Kultur, Sozialwesen, Sport und Umweltschutz aus. Die Sparkassen-Finanzgruppe ist der größte nichtstaatliche Kulturförderer
(entnommen: http://www.dsgv.de/de/nachhaltigkeit/gesellschaftliches-engagement/stiftungen/index.html).

Aufgaben
der Stiftung

Stipendien

Organisation
der Stiftung

Kontakt

der Kunst- und Kulturstiftung
der Stadtsparkasse Düsseldorf

Impressum

Kunst- und Kulturstiftung
der Stadtsparkasse Düsseldorf

Formulare

Newsletter

Förderprojekte

Aktuelle Förderprojekte

Bildende Kunst PDF-Dokument ansehen
Darstellende Kunst PDF-Dokument ansehen
Musik PDF-Dokument ansehen
Literatur PDF-Dokument ansehen
Kleine Projekte PDF-Dokument ansehen
Sonderprojekte PDF-Dokument ansehen
Film PDF-Dokument ansehen
Düsseldorfer Literaturpreis

Düsseldorfer Literaturpreis - vergeben durch die Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf


Seit 2002 konzentriert sich die Förderung der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf im Bereich Literatur auf die Vergabe eines jährlichen Literaturpreises. Der seit 2012 mit 20.000 Euro dotierte Preis richtet sich an Autorinnen und Autoren, deren deutschsprachige, literarische Werke formal oder inhaltlich auf andere Künste oder Medien verweisen und beispielsweise Bezüge zur Darstellenden und Bildenden Kunst, zur Musik oder zum Film herstellen.

Mit der Spezifizierung der Auswahlkriterien auf neue Medien, Werbung und Kommunikation berücksichtigt der Literaturpreis der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf attraktive Standortfaktoren, die für die Stadt Düsseldorf gültig sind.

Preisträger
 

Preisträger
2014

Ralph Dutli
Preisträger
2015

Michael Köhlmeier
Preisträger
2016

Marcel Beyer
Preisträgerin
2011

Gisela von Wysocki
Preisträger
2012

Leif Randt
Preisträger
2013

Thomas Hettche
Preisträger
2008

Ulrich Peltzer
Preisträgerin
2009

Ursula Krechel
Preisträger
2010

Norbert Scheuer
Preisträger
2005

Thomas Kling
Preisträgerin
2006

Katharina Hacker  
Preisträger
2007

Jürgen Becker
Preisträger
2002

Patrick Roth  
Preisträger
2003

Thomas Meinecke
Preisträger
2004

Christoph Peters
Cookie Branding
i