Anmelden
DE
Überblick

Kontowechseln in nur wenigen Minuten

Sie haben ein Girokonto bei der Stadtsparkasse Düsseldorf und möchten Ihre alte Kontoverbindung übertragen, dann ist für Sie der Kontowechselservice genau die richtige Entscheidung.

Wir haben für Sie ein einfaches Online-Tool, das für Sie in wenigen Schritten alle Arbeiten rund um den Kontowechsel erledigt.

3 Schritte sind zum Wechsel erforderlich

 1. Anmeldung
Geben Sie die Bankverbindung Ihres Kontos ein, das Sie einziehen möchten.

2. Auswertung der vorhandenen Daten
Auf Basis Ihrer bei der alten Bank vorhandenen Daten, werden Ihre Lastschriften, Daueraufträge und Geldeingänge festgestellt.

3. Kontowechsel
Die von Ihnen ausgewählten Zahlungspartner werden über Ihren Wechsel der Bankverbindung informiert.

Sie haben kein Girokonto bei der Stadtsparkasse Düsseldorf?

Wählen Sie ein Girokonto aus, das zu Ihren persönlichen Anforderungen passt.

Haben Sie Fragen zum Kontowechselservice?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Telefon: 0211 878-8710 

service@sskduesseldorf.de

 

Den Kontowechsel nach dem Zahlungskontengesetz (ZKG) finden Sie hier.

FAQ

Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Kontowechselservice.

Welche Kosten entstehen bei Nutzung dieses Service?

Dieser Service ist für unsere Kunden kostenlos.

Ausnahme: Für Mitteilungen, die Sie selbst postalisch verschicken möchten, tragen Sie die Portokosten.

Weshalb sind die Zugangsdaten meiner alten Bank hilfreich?

Mit Ihren Zugangsdaten wählen Sie sich ins Online-Banking Ihrer bisherigen Bank ein. 

Über das alte Konto werden die hinterlegten Zahlungspartner und Daueraufträge ermittelt. Danach erhalten Sie eine detaillierte Liste.

Hinweis: Falls Sie kein Online Banking nutzen, wählen Sie bitte im Kontowechselservice den manuellen Kontowechsel aus. Über eine Eingabemaske können Sie Ihre Daten erfassen.

Welche Daten sind nützlich?

Folgende Daten sind nützlich:

1. Die Kontaktdaten für die Schreiben an Ihre Zahlungspartner  

2. Ihre neue Bankverbindung (IBAN)

Wie funktioniert der Wechsel von Lastschriften?
  • Nach der Anmeldung im Online-Banking im Kontowechselservice werden automatisch Ihre Lastschriftempfänger erkannt.
  • Sie entscheiden welche Empfänger Sie informieren.
  • Falls keine Adresse ermittelt werden konnte, geben Sie bitte die fehlenden Adressdaten ein.
  • Sie legen fest, zu welchem Zeitpunkt die Umstellung erfolgen soll.
  • Ergänzen Sie Ihre Unterschrift im Schreiben.
  • Alles erledigt. Ihre Kontowechselaufträge werden an die Zahlungspartner versendet.
Wie funktioniert der Wechsel der Daueraufträge?

Der Kontowechselservice stellt alle bestehende Aufträge bei Ihrem alten Girokonto fest.

Für die Neuanlage der Daueraufträge im Konto bei der Stadtsparkasse Düsseldorf gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Melden Sie sich im Online-Banking mit den Zugangsdaten für Ihr Konto bei der Stadtsparkasse Düsseldorf an.

2. Rufen Sie im Online-Banking den Menüpunkt "Banking" auf und wählen Sie "Dauerauftrag" aus.

3. Legen Sie die gewünschten Daueraufträge an. Unter Ausführung können Sie den ersten Ausführungstermin für jeden Dauerauftrag individuell festlegen.

Hinweis:
Für die  Aufträge bei Ihrer alten Bank können Sie im Online-Banking einen letzten Ausführungstermin eingeben.

Wie sicher sind meine Daten?

Um die Daten vor Missbrauch durch Dritte zu schützen, erfolgt die Eingabe der Daten über eine SSL-Verschlüsselung.

 

Alle anzeigen

Sieger Bankentest August 2017
- Beratung Private Banking -
13 Banken in Düsseldorf
Internationales Institut für Bankentests GmbH

Cookie Brandingkeep it
i